Detail

Datenschutzbeauftragte/r: Erhalt des Fachwissens (3 UE)

Datum:

am: 11.11.2020

Veranstaltungsort:

Preis:

135 €
Alle Preise verstehen sich zzgl. USt.

Kurszeiten:

Kurszeiten: 9:30 Uhr bis 11:45 Uhr.

 


Thema

Das Datenschutzrecht wird immer komplexer. Nicht zuletzt durch die Datenschutz-Grundver­ordnung (DSGVO) werden von einem/einer Datenschutzbeauftragten zunehmend neue Anforderungen abverlangt. Zudem stellen sich für diese/n immer neue Herausforderungen, ganz aktuell sicherlich Datenverarbeitungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie.

Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, verlangt die DSGVO (vgl. Art. 37 Abs. 5) nicht zu Unrecht ein hinreichendes Fachwissen der zur/zum Datenschutzbeauftragten bestellten Person. Dieses Fachwissen muss jedoch nicht nur im Zeitpunkt der Bestellung, sondern auch während der anschließenden Aufgabenerfüllung vorhanden sein, weshalb die/der Datenschutzbeauftragte gehalten ist, sich regelmäßig fortzubilden.

Mit unserem Webinar haben Sie die Möglichkeit, Ihr Fachwissen zu erhalten und auszubauen. Das Webinar ist dreistufig aufgebaut. Neben Impulselementen durch den Veranstalter dient es vor allem dem Austausch unter Kollegen und Kolleginnen. Eine rege Beteiligung der Teilnehmenden ist ausdrücklich erwünscht.

Webinarziel

Bestellte Datenschutzbeauftragte müssen den Erhalt ihres Fachwissens (Fachkompetenz) sicherstellen und fortlaufend nachweisen können. Das Webinar dient dazu, sich regelmäßig über die Entwicklung im Datenschutz zu informieren und die notwendige Fachkenntnis zur Umsetzung im eigenen Wirkungskreis sicherzustellen.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an bestellte Datenschutzbeauftragte und dient zum Erhalt des notwendigen Fachwissens (Art. 38 Abs. 2 DSGVO). Es eignet sich darüber hinaus für Personen, die sich mit der aktuellen Entwicklung des Datenschutzes auseinandersetzen möchten bzw. sich als interne Ansprechpartner/innen der/des externen Datenschutzbeauftragten oder Datenschutzkoordinatoren entsprechendes Wissen aneignen müssen. Grundlagenwissen wird allerdings vorausgesetzt, im Einzelfall kann zur Auffrischung zuvor ein Besuch des Webinars bzw. der Veranstaltung: Vermittlung der Grundlagen im Datenschutz (Auffrischungskurs) empfehlenswert sein:

https://www.datenschutz-nord-gruppe.de/seminare/seminare-datenschutz/grundlagen-des-datenschutzes

https://www.datenschutz-nord-gruppe.de/seminare/webinare/grundlagen-des-datenschutzes

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Webinarinhalte

Bei diesem Webinar handelt es sich um eine fortlaufende Veranstaltung mit wechselnden Inhalten, die in jedem Quartal angeboten wird, sodass eine mehrmalige Teilnahme empfehlenswert ist.

Inhalte am 11.11.2020:

Löschkonzepte / Zutrittskontrolle / Diskussionsrunde zu aktuellen Themen

Teilnahmevoraussetzungen

Vorkenntnisse sowie eine besondere technische Ausstattung sind nicht notwendig. Sie benötigen einen internetfähigen mit Audio ausgestatten Rechner. Darüber hinaus bieten Videokamera und Headset die Möglichkeit die Teilnahme an dem Webinar komfortabler zu gestalten, sprechen Sie uns aber gerne auch hierzu direkt an. 

Abschluss

Nach Abschluss des Webinars erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung der Akademie datenschutz nord.

Zurück zu Seminarprogramm