eLearning mit privacy train

Schulungen zum Thema Datenschutz und Informationssicherheit sind trocken und langweilig? Es kommt auf die Darstellung an! Wir machen Sie spielend zu Experten in Datenschutz und Informationssicherheit. Unsere eLearning-Kurse von privacy train setzen auf interaktive Inhalte und Situationen aus dem Arbeitsalltag, in denen sich die Teilnehmenden sofort wiederfinden.

Beschreiten Sie mit privacy train neue Wege des Wissenstransfers und lassen Sie Schulungsmaßnahmen ab sofort zu Schulungsereignissen werden! 

   

Nutzen Sie die Zeit- und Kostenvorteile beim eLearning

Mit eLearning-Kursen können Sie in kürzester Zeit und mit geringem Aufwand ganze Abteilungen, Standorte oder sogar Ihre komplette Belegschaft schulen. Die Suche nach einem Termin, an dem alle Beteiligten Zeit haben, gehört ebenso der Vergangenheit an, wie das Organisieren von Schulungsräumen.

Beim eLearning gibt es keine zeitliche oder örtliche Bindung. Die Teilnehmenden absolvieren die Schulung einfach wann und wo es ihr oder ihm gerade passt. Wer krank ist, einen Kundentermin hat oder Urlaub macht, holt den Kurs eben später nach.

Lassen Sie sich überzeugen von den Vorteilen des eLearnings mit privacy train – der schnellste Weg, Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Datenschutz und Informationssicherheit zu sensibilisieren!

   

Customizing & Branding

Die Kurse können auch nach Ihren Wünschen gestaltet werden. So erhalten Sie ein individuelles Trainung ganz nach Ihrem Bedarf: Sie möchten Ihr Firmenlogo, eigene Grafiken oder andere Inhalte in das eLearning einbinden? Kein Problem. Wir erstellen die Kurse nach Ihren Vorgaben und passend zu Ihrem Unternehmen bzw. Ihrer Organisation.

Gerne wandeln wir Ihre vorhandenen PowerPoint-Schulungen in interaktive eLearning-Kurse um. Die neuen eLearning-Kurse können auf Wunsch von professionellen Sprechern vertont werden. 

   

   

Schulungen mit privacy train: So funktioniert unser eLearning

Bei den eLearning-Kursen von privacy train können Sie zwischen drei Lizenzarten wählen:

  • BASIC Lizenz – Bereitstellung der Kursinhalte als Weblink ohne Schulungsstatus
  • LMS Lizenz – Bereitstellung der Kurse über die privacy train Schulungsplattform
  • SCORM Lizenz – Bereitstellung der Kurse im SCORM-Format für den Einsatz in Ihrem Schulungssystem

In der BASIC Lizenz nutzen Sie den/die eLearning-Kurs/e für den gewählten Zeitraum (mindestens zwölf Monate) über einen Weblink. Der Schulungs- und Bearbeitungstand der Teilnehmenden werden bei dieser Variante nicht gespeichert. Diese Lizenz eignet sich z. B. für Kunden, die eLearning als Ergänzung zu anderen Schulungsmaßnahmen verwenden oder eLearning als Schulungsform erst einmal ausprobieren möchten.

Mit der LMS Lizenz haben Sie die Möglichkeit, die Schulung zu organisieren und den Schulungs- und Bearbeitungsstand einzusehen. LMS steht für Learning Management System. Sie können unsere privacy train-Schulungsplattform auch für eigene Trainings oder SCORM-Kurse von Drittanbietern nutzen (LMS as a Service). So wird privacy train zu Ihrem hauseigenen LMS.

Die Nutzerverwaltung steuern Sie bequem über Ihren Verzeichnisdienst (z. B. Active Directory). So müssen Sie die Teilnehmenden nicht händisch für die Trainings anmelden und können – eine entsprechende Konfiguration Ihrer EDV vorausgesetzt – privacy train als vollwertige Single-Sign-On-Lösung verwenden: Die Teilnehmenden, die in Ihrer Domäne angemeldet sind, können privacy train nutzen ohne einen Benutzernamen oder ein Passwort einzugeben. Die Synchronisierung mit Ihrem Verzeichnisdienst wird über das SAML-Protokoll realisiert und die sensiblen personenbezogenen Daten sind dadurch bestmöglich geschützt.  

Die dritte Nutzungsvariante ist die SCORM Lizenz. Die Abkürzung SCORM steht für „Sharable Content Reference Model“. Bei diesem Format können Sie die ausgewählten Kurse in Ihr vorhandenes Schulungssystem einbinden. Dabei stehen Ihnen die gleichen vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten wie bei der LMS Lizenz zur Verfügung.

   

Unsere eLearning-Kurse im Überblick

   

Demoversionen

Hier können Sie sich eine Auswahl unserer Trainings als Demoversion anschauen. Klicken Sie einfach auf das jeweilige Bild, dann wird die Demo direkt in Ihrem Browser gestartet.

eLearning-Kurse zum Thema Datenschutz

   

eLearning-Kurse zur Informationssicherheit

   

Preise & Schulungsnachweise

Die Lizenzkosten für privacy train richten sich nach der Anzahl der Teilnehmenden, der gewünschten Anzahl der Kurse (1 Kurs / 3 Kurse / alle Kurse) und der Lizenzart (BASIC / LMS / SCORM). Die Kursauswahl können Sie zu Beginn eines (neuen) Lizenzjahres treffen. Einen Preisrechner finden Sie auf unserer privacy train-Produktseite. Die Lizenz ist gültig für ein Jahr und kündbar drei Monate vor Vertragsende. Ohne Kündigung verlängert sich die Lizenz automatisch um ein weiteres Jahr.

Schulungsnachweise erhalten die Teilnehmenden bei der LMS Lizenz automatisch nach Beendingung des Kurses über unsere Schulungsplattform. Bei der SCORM Lizenz können Sie über Ihr Schulungssystem persönliche Schulungsnachweise ausstellen. Lediglich in der BASIC Lizenz werden keine Nachweise ausgestellt, da die Teilnehmenden die Kurse über einen Weblink nutzen und der Schulungs- und Bearbeitungsstatus hier nicht gespeichert werden.  

   

Testen Sie jetzt privacy train!

Die Demoversionen unserer Kurse haben Sie neugierig gemacht und Sie möchten weitere Informationen über die Lizenzen oder einen kostenlosen, unverbindlichen Testzugang für privacy train? Nichts leichter als das: Über den Button „mehr erfahren“ gelangen Sie direkt zu unserer Produktseite.


Sie möchten Ihre Fragen lieber in einem persönlichen Gespräch klären?
Das Team von privacy train freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!

   

Ihre Ansprechpartner

Stephan Roth
Prokurist | Leiter Vertrieb

E-Mail: sroth@re-move-this.datenschutz-nord.de
Telefon: +49 421 69 66 32-280

Tim Schubert
Account Manager

E-Mail: tschubert@re-move-this.datenschutz-nord.de
Telefon: +49 421 69 66 32-342