Sichere Entwicklung von Web-Applikationen (Vertiefungskurs)

Anti-Hacker-Training für Webentwickler*innen

 

Thema

Der Aufbau einer Webapplikation ist ein komplexer Prozess. In der Regel steht dabei die Funktionalität der jeweiligen Anwendung im Vordergrund, wodurch Sicherheitslücken und Schwachstellen buchstäblich vorprogrammiert sind. Zur Sicherheit der Anwendung sowie der dahinterliegenden Daten müssen jedoch bei der Entwicklung von Webapplikationen sicherheitskritische Fehler unbedingt vermieden werden.  

 

Seminarziel

In unserem eintägigen Seminar stellen wir Ihnen dar, wie Cross-Site-Scripting und SQL-Injection-Angriffe durchgeführt werden und präsentieren die entsprechenden Gegenmaßnahmen sowie deren Umsetzung anhand von Beispielanwendungen. Möglichkeiten risikobehaftete Prozesse, beispielsweise im Rahmen der Authentisierung und beim Session-Management auf sichere Art und Weise zu implementieren, werden Ihnen vermittelt. Zum Abschluss des Seminars wird aufgezeigt, wie Sie mit den entsprechenden Tools und Hilfsmitteln mögliche Schwachstellen und Sicherheitslücken selbst in Ihren Anwendungen suchen und beheben können.