20 Jahre datenschutz nord Gruppe

Ein Grund zum Feiern und ein Dankeschön für das langjährige Vertrauen

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der datenschutz nord Gruppe folgten zahlreiche Kundinnen und Kunden unserer Einladung zum Besuch unserer Auftaktveranstaltung zu den CAMPUSTAGEN auf dem datenschutz nord CAMPUS am 10.09.2021

Bei schönstem Wetter und einer Atmosphäre der guten Laune und Kameradschaft, wurden dank der Hilfe aller Kolleginnen und Kollegen unsere eingeladenen Kunden, Gäste und Interessierten auf dem datenschutz nord CAMPUS begrüßt. Die Möglichkeit, sich in den angebotenen Fachvorträgen der Referentinnen und Referenten verschiedener Unternehmensgesellschaften zu den derzeit wichtigen Themen des Datenschutzes, der Informationssicherheit und der Zertifizierung fortzubilden, nahmen zahlreiche Besucherinnen und Besucher wahr.

In der Mittagspause konnte sich darüber hinaus an den aufgestellten Informationstischen zu Fragen des nationalen, internationalen und kirchlichen Datenschutzrechts sowie der Informationssicherheit informiert werden. Zudem bot die datenschutz cert die Chance, sich über Fragen der Auditierung und Zertifizierung ein Einstiegswissen zu verschaffen. Des Weiteren wurden den Interessierten die Produkte zu Compliance, privacy train und privacy port sowie unsere Eigenlösung des privacy port für Betriebsräte – datenschutzBR – vorgestellt.

Die anwesenden Mitarbeitenden aller Gesellschaften der Unternehmensgruppe boten dabei in den gemeinsamen Pausen den Teilnehmenden nicht nur die Möglichkeit mit Expertinnen und Experten zu diskutieren, sondern sowohl diese als auch sich untereinander besser kennenzulernen. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch die sehr persönlichen Abschlussworte des Bremer Bürgermeisters Dr. Andreas Bovenschulte, Präsident des Senats der Freien Hansestadt Bremen. 

Die Hauptgesellschafter der datenschutz nord Gruppe – Dr. Sönke Maseberg, Dr. Uwe Schläger und Oliver Stutz – sowie alle Kolleginnen und Kollegen der Unternehmensgruppe sagen „Dankeschön“ allen Teilnehmenden und/oder Kundinnen und Kunden, die mit ihrem uns seit 20 Jahren entgegengebrachten Vertrauen auf eindrucksvolle Weise bewiesen haben, dass Leidenschaft für ein Thema dessen Akzeptanz auf derartige Weise steigern kann, dass alle Beteiligten gemeinsam an einer erfolgreichen Lösung arbeiten. 

Als Veranstaltungsreihe werden die CAMPUSTAGE der datenschutz nord Akademie auch zukünftig regelmäßig wesentliche Themen des nationalen, internationalen sowie kirchlichen Datenschutzes, der Informationssicherheit sowie der Auditierung und Zertifizierung aufgreifen, um Ihnen als Kundinnen und Kunden bzw. interessierten Personen die Möglichkeit der Information, Kommunikation und Weiterbildung zu bieten. Als eines der nächsten Themen werden die CAMPUSTAGE eine Veranstaltung zum internationalen Datenschutz anbieten, bei der die Expertinnen und Experten der First Privacy GmbH, Geschäftsführer Peter Suhren, u. a. zu Fragen des chinesischen, englischen und brasilianischen Datenschutzes Antworten liefern werden.

Hiermit möchten wir Ihnen nochmals für das uns entgegengebrachte langjährige Vertrauen danken!

   

Unsere Erfolgsstory

Ein 20-jähriges Firmenjubiläum. Ein Beitrag dazu, der sich nicht in Selbstlob und ähnlichen Lobhudeleien erschöpft. Schwierig. Wir sind nun mal gut, das beweisen 20 Jahre kompetente Datenschutz- und Informationssicherheits-Beratung, das beweisen zurzeit über 1.500 (in der Regel) zufriedene Kunden (da wir keine natürlichen Personen als Kunden haben, verzichten wir in diesem Falle auf das Gendern*) national und international, ein kontinuierlich wachsendes Team von über 170 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen sowie sieben Standorte europaweit… und und und…

Was lässt sich dazu sonst sagen? Dass es eine Erfolgsstory ist – ja, abgehakt. Dass dahinter viel und gute Arbeit von allen steckt, die uns ausmachen? Vermutlich ebenso selbsterklärend. Auch, dass man darauf stolz sein kann – in einem nicht-pathetischen Sinne und ohne sich darauf etwas einzubilden. Hanseatisch, so, wie wir das verstehen: Gut und verlässlich in dem was man tut, selbstbewusst aber ohne Show-Effekt. Zurückhaltend im Erfolg. Auch nach 20 Jahren immer noch möglichst kritisch gegenüber der täglichen Arbeit.

    

Was waren wir jung ...

Dieses Bild zeigt die Mitarbeitenden der ersten Stunde bei datenschutz nord. Seit der Gründung vor 20 Jahren in Bremerhaven hat sich bei uns viel getan. Im Folgenden lesen Sie, wie alles einmal angefangen hat und was wir eigentlich den ganzen Tag machen. Viel Vergnügen!

   

   

Was machen wir eigentlich den ganzen Tag?

Unser Arbeitsschwerpunkt liegt auch nach 20 Jahren noch in der datenschutzrechtlichen Beratung von Unternehmen und öffentlichen Stellen. Wir stellen den betrieblichen Datenschutzbeauftragten für über 1.500 Kunden, darunter über 50 Großkonzerne, die wir auch international beraten. Wir erstellen Datenschutzkonzepte und führen Datenschutzaudits durch.

Zum anderen beraten wir Unternehmen und öffentliche Stellen, wenn es um IT-Sicherheit – genauer gesagt um Informationssicherheit – geht. Wir stellen Unternehmen normkonform zu ISO 27001, IT-Grundschutz und TISAX auf und auditieren nach diesen Normen. Die datenschutz cert ist als Prüfstelle für IT-Sicherheit beim BSI und der DAkkS akkrediert und kann mit dieser Akkreditierung all die Themen zertifizieren, die die datenschutz nord und datenschutz süd qualifiziert beraten.

Darüber hinaus führen wir Penetrationstests auf extern und unternehmensintern erreichbare Systeme durch: Wir hacken Server bevor es andere tun, dokumentieren die Schwachstellen und geben Empfehlungen zur Verbesserung der IT-Sicherheit.

Unser jüngstes Geschäftsfeld ist das Thema Compliance. Wir unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung eines angemessenen Compliance-Managements und übernehmen auf Wunsch die Aufgabe des Compliance-Beauftragten.

Zu den Themenbereichen Datenschutz, Informationssicherheit und Compliance bieten wir in unserer eigenen Akademie Seminare, Webinare und Workshops an, sowohl als Präsenzseminare als auch hybrid oder nur online.

eLearning-Kurse sowie das selbst entwickelte Datenschutz-Managementsystem privacy port vervollständigen das Portfolio der datenschutz nord Gruppe.

Langweilig wird es uns somit nie!